Der Befreiungsdienst der Diözese Lausanne, Genf und Freiburg wird von zwei von Bischof Morerod ernannten Exorzisten versehen, sowie von mehreren Assistenten, die ihnen bei der Ausübung ihres Dienstes zur Seite stehen. Dieser diözesane Dienst arbeitet zusammen mit Psychiatern und Ärzten. Er ist in erster Linie den katholischen Gläubigen der Kantone Freiburg, Neuenburg, Waadt und Genf zugänglich, und vorzugsweise per E-Mail unter service.delivrance@diocese-lgf.ch, ansonsten telefonisch unter +41 (0)77 524 48 91 erreichbar.